Author Archives: alena

ON TOUR AGAIN – Radeln durch Neuseeland, diesmal zu Dritt!

Vieles ist passiert – lang ist´s her, seitdem wir Mitte März 2014 nach unserer fast dreijährigen, wunderschönen und unbeschreiblichen Radreise durch die Amerikas wieder nach Berlin zurück radelten, hier ankamen und wieder sesshaft wurden. Innerlich ankommen, uns wieder ins Berliner-Leben … Continue reading

Posted in Allgemein

Allerletzte Radeletappe – von Brüssel bis nach Berlin (Europa/ März 2014)

Brüssel Zurück in Europa. Kurz vor dem Landeanflug auf Brüssel wachen wir an einem frühen Morgen Ende Februar nach einer unbequemen Nacht gerädert im Flugzeug auf. Eine graue, undurchdringliche Suppe erwartet uns. Kühl ist es und es regnet. Es fühlt … Continue reading

Posted in Europa

Buenos Aires (Argentinien/ Februar 2014)

Von Ushuaia nach Buenos Aires An einem kühlen Februarmorgen fährt uns Fernando, der Besitzer unseres Campingplatzes, in der Frühe mit seinem Pick-Up raus auf die Ushuaia vorliegende Halbinsel zum Flughafen. Er drückt ordentlich auf die Tube, denn rasant zieht sich … Continue reading

Posted in Argentinien

Feuerland – von Porvenir bis nach Ushuaia (Chile/ Argentinien/ Februar 2014)

An einem frühen Februarmorgen sagen wir mit einer Träne im Augenwinkel dem Festland Südamerikas ade, als wir mit der Fähre über die Magellanstraße zur Insel Feuerland übersetzen. Seitdem wir im September 2012 kolumbianischen und damit südamerikanischen Boden erreichten, haben wir … Continue reading

Posted in Argentinien, Chile

…und dann kam die letzte Kurve.

Juppie, wir haben‘s geschafft! Gestern Nachmittag, am 12. Februar 2014, ueberquerten wir die Stadtgrenze Ushuaias. Nach zwei Jahren, acht  Monaten und acht Tagen erreichten wir damit unser Ziel auf diesem Kontinent. Schon lange hatten wir uns diesen Moment ausgemalt und … Continue reading

Posted in Allgemein, Argentinien

Von El Chaltén bis nach Punta Arenas (Argentinien/ Chile/ Januar 2014)

El Chaltén Patagoniens Wetter erleben wir nach wie vor als recht durchwachsen. Vom Südende des Lago de Desiertos schwingen wir uns an einem Morgen auf die Sättel und hoppeln die fehlenden 37km auf Schotterpiste dem Ort El Chaltén entgegen. Es … Continue reading

Posted in Argentinien, Chile

Carretera Austral (Chile/ Dezember 2013-Januar 2014)

Die von vielen Erzählungen und Mythen umwobene Carretara Austral, die durch die X. und XI. Region Chiles führt, liegt direkt vor uns: Karge Steppen, dichte Regenwälder, noch unbestiegene Gipfel des Eisfeldes Campo de Hielo Norte. Aber vor allem dominiert hier … Continue reading

Posted in Argentinien, Chile

Landschaftsvielfalt auf engstem Raum – Von der Mündung des Itatas bis nach Futalefu (Chile-Argentinien/ November-Dezember 2013)

Unser Aufenthalt im schönen Sommerhäuschen zu Gast bei Alex im verschlafenen Dorf an der Mündung des Itatas am Meer vergeht viel zu schnell. Gern wären wir noch ein paar Tage länger geblieben, doch seit des Kaufs unseres Rückflugtickets nach Europa … Continue reading

Posted in Argentinien, Chile

Von Mendoza bis nach Concepción (Argentinien-Chile/ November 2013)

Über den Bermejo Pass zurück nach Chile Den hektischen Stadtverkehr Mendozas hinter uns lassend, schrauben wir uns immer höher den Anden entgegen. Der nicht abreißende Strom an Fahrzeugen nervt. Was befinden wir uns auch auf einer der Hauptverkehrsachse zwischen Chile … Continue reading

Posted in Argentinien, Chile

Von Salta bis nach Mendoza (Argentinien/ Oktober 2013)

Dieser Abschnitt unserer Reise, von Salta bis nach Mendoza, stellt sich leider als einer der ätzendsten seit langem heraus. Die nördliche ruta 40 ist öde! Langweilig! Auf zweispuriger, sehr enger Fahrbahn ohne Seitenstreifen brausen die LKWs nur so an uns … Continue reading

Posted in Argentinien